SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Chalkidischer Bund
  • Chalkidischer Bund
  • Münze
  • ca. 412-410 v. Chr.
  • Land: Griechenland (Land)
    Region: Makedonien (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Olynth
  • Nominal: Tetradrachme, Material: Silber, Stempelstellung: 6, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 14,47 g
    Durchmesser: 26 mm
  • Ident.Nr. 18216679
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Archaik und Klassik (-650 bis -336)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Dirk Sonnenwald
Beschreibung
Vorderseite: Kopf des Apollon mit Lorbeerkranz nach l., unter dem Halsabschnitt [A]M.

Rückseite: Χ-Α-Λ-ΚΙΔ-ΕΩΝ. Leier (kithara), auf den Armen A und M, das Ganze in vertieftem quadratum incusum.

Kommentar: Allgemein wird das Gründungsdatum des Chalkidischen Bundes um 432 v. Chr. oder kurz danach angesetzt. Die am Chalkidischen Bund beteiligten Städte lagen hauptsächlich auf der Halbinsel Sithonia, der mittleren Insel der Chalkidike, und in ihrem Hinterland rund um Olynth, zu ihnen gehörten u. a. Mekyberna, Gale und Singos. Bei den Buchstaben auf der Vorder- und Rückseite handelt es sich um die Emission kennzeichnende Buchstaben und um Namensabkürzungen von Magistraten, welche auf Münzen der späteren Serie ausgeschrieben erscheinen. Aufgrund einer Verletzung des Stempels an der Stelle unter dem Hals auf der Vorderseite ist auf diesem Exemplar nur noch der Buchstabe M zu lesen, wie bessere Abschläge zeigen, stand hier wie auf der Rückseite AM.

Literatur: F. Imhoof-Blumer, Monnaies Grecques (1883) 70 Nr. 37 (dieses Stück); Schultz (1997) Nr. 58 (dieses Stück); D. M. Robinson - P. A. Clement, Excavations at Olynthus IX: The Chalcidic mint and the excavation coins found in 1928-1934 (1938) 21 Nr. 16 Taf. 4 (datiert 412-410 v. Chr.); Peus Nachfolger Auktion 384 vom 2. Nov. 2005 Nr. 185 (stempelgleich, 412-410 v. Chr.). Vgl. zur Serie: U. Westermark, The Coinage of the Chalcidian League Reconsidered, in: A. Damsgaard-Madsen u. a. (Hrsg.), Studies in Ancient History and Numismatics presented to R. Thomsen (1988) 91-103.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18216679


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.