SMB-digital

Online collections database

Hadrianopolis
  • Hadrianopolis
  • Münze
  • ca. 196-198 n. Chr.
  • Land: Türkei (Land)
    Region: Thrakien (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Hadrianopolis (Edirne)
  • Material: Bronze, Stempelstellung: 7, Druckverfahren: geprägt
  • Gewicht: 12,75 g
    Durchmesser: 28 mm
  • Ident.Nr. 18249103
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Römische Kaiserzeit (-30 bis 283)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Description
Vorderseite: ΑV Λ CΕΠΤΙ CΕ-VΗΡΟC ΠΕΡΤ. Drapierte Panzerbüste des Septimius Severus mit Lorbeerkranz in der Rückenansicht nach r.

Rückseite: [ΗΓΕ Τ CΤΑ] ΒΑΡ-ΒΑΡΟV ΑΔΡΙΑΝΟ//ΠΟΛ. Artemis eilt in einem kurzen Gewand und Stiefeln nach r. In ihrer ausgestreckten l. Hand hält sie einen Bogen und mit der r. Hand holt sie einen Pfeil aus dem Köcher auf ihrem Rücken.

Kommentar: Zentrierloch auf Vorder- und Rückseite. Schrötlingsriss.

Literatur: J. Jurukova, Le Monnayage des Villes en Mésie Inférieure et en Thrace pendant le IIe-IIIe siecle, Hadrianopolis (1987) 146 Nr. 172,1 Taf. 17 (dieses Stück).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ww2.smb.museum/ikmk/object.php?id=18249103


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.