SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Pommern-Stettin: Philipp II.
  • Pommern-Stettin: Philipp II.
  • Münze
  • Philipp II. (1606-1618), Herzog von Pommern-Stettin, Herzogtum, Münzherr
  • 1615
  • Land: Polen (Land)
    Region: Pommern (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Stettin (Szczecin)
  • Nominal: Taler, Material: Silber, Stempelstellung: 12, Druckverfahren: geprägt
  • Gewicht: 28,64 g
    Durchmesser: 44 mm
  • Ident.Nr. 18248390
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 17. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Beschreibung
Vorderseite: V G G - PHI-LIPS - H Z S - POM [Umschrift von fünf pommerschen Wappen unterbrochen]. Geharnischtes Brustbild mit Kragen und Mantel nach rechts.

Rückseite: 1615 / A DEO / OMNIA OR/NAMENTA / REIPVBLICAE ET / FVNDAMEN / TVM EIVS / EST NON / GAVDE / REVA/NIS [Von Gott stammen alle Zierden des Staates und es ist seine Grundlage, sich nicht über Nichtigkeiten zu freuen]. 11zeilige Aufschrift.

Literatur: J. Hildisch, Die Münzen der pommerschen Herzöge (1980) Nr. 56; M. Olding (Hrsg.), Die Münzen der pommerschen Herzöge (2016) 91 Nr. 51 mit Abb. (dieses Stück).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ww2.smb.museum/ikmk/object.php?id=18248390


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.