SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Kochtopf
  • Hans Glauning (29.1.1868 - 5.3.1908), Sammler
  • Tanzania (Tansania) (Land/Region)
    historische Angabe (Hauptkatalog): Mambue
    historische Angabe (Hauptkatalog): Kitete
    historische Angabe (Hauptkatalog): Ninga (Berg)
  • Ton (gebrannt)
  • Objektmaß: 13 x 20,5 x 21 cm
    Gewicht: 0,9 kg
  • Ident.Nr. III E 7353
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Afrika
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Anika Niemeck
Beschreibung
Historischer Hauptkatalog: "desgl. [= III E 7352: Kochtopf aus hellgrauem Thon], aber gebrannt, schwarz.
20,5 cm Dm., 12 cm h.
'Die Töpferei wird in Kitete von zahlreichen weiblichen Fundis betrieben. Formen giebt es nicht, die Gefäße werden mit der Hand geformt. Verfertigt werden 2 Arten: große Wassergefäße ('mtondo') bis 50 cm h., unterer Dm. 30-40 cm, u. kleine Kochtöpfe (lunueno).'
Ebendaher [= Mambuë (Ritete am Ninga-Berg]."


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.