SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Kopf eines Königs
  • Kopf eines Königs
  • Gürtelmaske
  • 18. Jh.
    Datierung engl.: 18th century
  • Nigeria (Land)
    Benin (Königreich)
  • Elfenbein
  • Objektmaß: 17,5 x 8,5 x 6 cm
  • Ident.Nr. III C 26373
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Afrika
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Claudia Obrocki
Beschreibung
Elfenbeinmasken dieses Typs sind sehr selten. Ob sie einen König oder die Königinmutter darstellen, ist ungewiss. Die Krone aus Korallenperlen lässt beide Interpretationen zu. Um den Halsansatz zieht sich eine Kette aus stilisierten Welsen. Getragen wurde diese Elfenbeinmaske wohl nur vom König als Schutz. Verstärkt werden konnte dieser durch das Anbringen von Medizin in einem Beutel an der Innenseite der Maske.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.