SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Prunkschatulle
  • Prunkschatulle
  • Schatulle
  • Giovanni Battista Foggini (25.4.1652 - 12.4.1725), Entwurf, Bildhauer
    Leonardo van der Vinne ( - 1713), Ausführung, Steinschneider
  • um 1690 - 1695
  • Entstehungsort stilistisch: Florenz
  • Ebenholz, farbige Halbedelsteine, vergoldete Bronze, Marketerie aus diversen Hölzern
  • Breite: 56 cm
  • Ident.Nr. 1897,9
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Karen Bartsch
Beschreibung
Diese Prunkschatulle ist in tiefschwarzem Ebenholz ausgeführt, vor dem ihr Schmuck aus vergoldeten Bronzen und leuchtend farbigen Pietra-Dura-Bildern (sogenanntes Florentiner Mosaik) eindrucksvoll zur Geltung kommt. Die zarten Reliefs der Steintafeln zeigen Vögel, Schmetterlinge und kleine Insekten, umgeben von Früchten, Blüten und Rankenornament. Die glänzend polierten Halbedelsteine erinnern mit ihrem Schmelz an farbige Wachsreliefs. Das Innere der Schatulle ist vollständig mit Einlegearbeiten aus Holz (Marketerien) ausgekleidet, so prangt im Zentrum des Deckels ein Korb mit einer Vielzahl unterschiedlichster Blüten.
In ihrer Raffinesse steht diese Arbeit von Leonardo van der Vinne (gest. 1713) der Kunst seiner Kollegen in den berühmten großherzoglichen Steinwerkstätten von Florenz nicht nach.
ASt


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.