SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Paartopf; Essentrage
  • 19. Jh.
  • Herkunft (Allgemein): Rombitten (Rabity), Kreis Mohrungen, Ostpreußen
  • Hafnerware, bemalt, Holzdeckel
  • Höhe x Breite x Tiefe: Höhe mit Henkel 21 x 29 x 14 cm
    Gewicht: 1440 g
  • Ident.Nr. A (8 P 14)
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Zwei gleiche, ovale Töpfe mit schräg ausladendem Rand sind unten durch Tonwülste, oben durch einen gemeinsamen Rand verbunden. An der oberen Berührungsstelle ein hoher Henkelbogen, über den mit einem Schlitz der beiden Töpfe ein gemeinsamer Brettdeckel gelegt wird. Die Gefäße sind innen und außen braun glasiert. Der gemeinsame Henkel und die Außenränder sind weiß. Um jeden Topf ein Kranz aus unregelmäßigen, teilweise ineinander gewischten weißen, braunen und grünen Flecken.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.