SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Cantate. Liedersammlung für die Schwestern des Diakonissenhauses Bethanien in Berlin.
  • Cantate. Liedersammlung für die Schwestern des Diakonissenhauses Bethanien in Berlin.
  • Gesangbuch
  • Gustav Carl Albert Schulze, Autor
  • 1900
  • Gebrauchsort: Berlin, Diakonissenhaus Bethanien
    Herstellungsort: Diesdorf bei Gäbersdorf, Kr. Striegau.
  • Papier, Pappe, Buchdruck
  • Höhe x Breite x Tiefe: 12,4 x 9,8 x 1,3 cm geschlossenes Buch
  • Ident.Nr. N (62 A) 219/2015
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Liedersammlung mit grünem festen Einband, darauf mit Goldeindruck "Cantate". Einband und Schnitt mit abgerundeten Ecken.
Das in erster Auflage 1897 erschienene Büchlein enthält hier, in der zweiten Auflage, 257 Lieder, darunter 66 neue Lieder, z.T. aus England. Das mit einer eingedruckten Widmung (Vorwort) von Pastor Schulze versehene Werk trägt auf der ersten Umschlagseite nach dem Vorsatz mit einer Bleistift den Vermerk "Schwester Minna Waesche." Die letzten Seiten (ab S. 249) sind unbedruckt. Das Vorsatzpapier weist ein bräunliches Ornamentmuster mit Sternenkreuzen auf.
Innentitel: Cantate. Liedersammlung für die Schwestern des Diakonissenhauses Bethanien in Berlin. Zweite Auflage. Zu haben im Diakonissenhause. 1900.
Auf S. 248 ist der Hersteller genannt: Buchdruckerei der Schreiberhau-Diesdorfer Rettungsanstalten. Diesdorf bei Gäbersdorf, Kr. Striegau.
S. VII - XVI Inhaltsübersicht der Lieder (beginnend mit I. Advents- und Weihnachtsliedern bis XV. Ewigkeitslieder)


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.