SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Fragment (Schale)
  • 9. Jahrhundert
    Datierung engl.: 9th century
    Dynastie - dt.: Abbasiden
    Dynastie - engl.: Abbasids
  • Herkunft (Allgemein): Irak (Land)
    Fundort: Samarra (Ort)
  • Irdenware, transparente farblose Glasur, dunkelrote Lüsterbemalung
  • Höhe: 5,2 cm
    Breite: 3,9 cm
  • Ident.Nr. Sam 807.5
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Beschreibung
Multimedia
Hakenförmig gebogenes Fragment mit dunkelroter Lüsterbemalung über farbloser Glasur. Das Fragment gehört vermutlich zur selben Gruppe flacher Schalen wie Sam 411 und Sam 412 a, die einen großen Henkel und ihm gegenüber einen nach unten gebogenen Haken haben. Weitere solcher Haken sowie ein Schalenfragment mit roter Lüsterbemalung sind Sam 807.3-4 und Sam 1104.2.
Der Verwendungszweck dieser Gefäße ist nicht geklärt. Es wurde überlegt, ob die Henkel und die hakenartigen Wülste zum Ineinanderhängen vorgesehen waren und die Objekte Teile einer Art Schöpfvorrichtung waren. Bemerkenswerterweise wurden alle Schalen in Palästen gefunden.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.