SMB-digital

Online collections database

  • Fragment (Becher)
  • 401 - 700
    Datierung engl.: 5th - 7th century
  • Herkunft (Allgemein): Syrien (Land)
    Herkunft (Allgemein): Iran (Land)
    Herkunft (Allgemein): Irak (Land)
    Herkunft (Allgemein): Palästinensische Gebiete (Land)
    Herkunft (Allgemein): Israel (Land)
    Fundort: Chirbat al-Minya (Ort)
  • transparentes grünliches Glas, frei geblasen, gezwickt
  • Länge: 4,6 cm
    Breite: 6,6 cm
  • Ident.Nr. Ta 3541
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Description
Multimedia
Fragment eines frei geblasenen Bechers oder einer Schale aus grünlichem Glas mit gezwicktem Dekor. Das Gefäß steht auf dünnen Noppen, die aus dem noch warmen Glas heraus gezwickt wurden und von denen noch vier erhalten sind. Ein vergleichbares Gefäß ist I. 1/71.
Das Objekt wurde während der Ausgrabungen 1932-1939 in Chirbat al-Minya gefunden.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.