SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Zwei Talma-Samen in Tracht
  • Zwei Talma-Samen in Tracht
  • Fotografie
  • Wilhelm Crahmer, Fotograf
    BGAEU Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte, Auftraggeber
  • 1911
  • Aufnahmeort: Berlin
    Sápmi (Nordeuropa) (Region)
    Samen (Sámi, "Lappen") (Ethnie)
  • Silbergelantineabzug auf Barytpapier
  • Bildmaß: 7,5 x 9,5 cm
  • Ident.Nr. VIII Eu 6683 ,f
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Abgebildet sind zwei weibliche Talma-Samen in Tracht. Beide tragen die sog. Jukkasjärvihaube (dourran). Die Frau rechts trägt zusätzlich ein Gehänge am Gürtel, an dem alle Dinge befestigt waren, die schnell zur Hand sein sollten, wie z.B. Messer, Nadelbüchse und Schlüssel.
Das Gebiet der Talma-Samen (Talma-sameby) befindet sich am Torneträsk (See) in der Kommune Kiruna (Provinz Norrbottens län, Schweden). Daher ergibt sich vermutlich Crahmers Betitelung "Torne-Lappmark [sic]".

Originaltitel "Lappen aus der Torne-Lappmark"
BGAEU-Titel: Fotografie / Gruppenbildnis (Porträt)
BGAEU-Fotoverzeichnis: "Lappen"


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.