SMB-digital

Online collections database

  • kurze Boxerjeans
  • VEB Bekleidungswerk Güstrow, Hersteller
  • 1980er Jahre
  • Herstellungsort: Güstrow, damals DDR
  • 80% Baumwolle, 20% PEF, maschinengenäht
  • Länge: 34 cm , Größe 52
  • Ident.Nr. N (25 E) 197/2015
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Description
Die kurze Jeanshose wurde in der DDR hergestellt, um bekannte Label wie Levis, Wrangler u.a. zu kopieren. Sie besteht aus blauen vorgewaschenen Jeansstoff. Die Nähte sind mit dem typischen Jeansgarn (hellbraun/orange) maschinengenäht. Es handelt sich um eine kurze sogenannte five pocket Hose. Hinten links ist ein Lederschild mit "Boxer" eingenäht. Im "O" befindet sich ein Hundekopf (Boxer). An der rechten Tasche ist ein kleines Schild mit dem Label "Boxer" eingenäht. Das Label ist auch auf dem vorderen Metallknopf geprägt. Die Hose ist vorn durch einen Reißverschluss und den erwähnten Metallknopf zu schließen. Für einen Gürtel gibt es sieben Durchzugslaschen.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.