SMB-digital

Online collections database

  • Fragment (Schale)
  • 1001 - 1300
    Datierung engl.: 11th - 13th century
  • Herkunft (Allgemein): Irak (Land)
    Fundort: Ktesiphon (Ort)
  • transparentes grünliches Glas, frei geblasen, mit Applikationen
  • Länge: 17,4 cm
    Breite: 16 cm
    Durchmesser: 11,4 cm Fuß
    Wandungsstärke: min. 0,3 cm
    Wandungsstärke: max. 0,8 cm
  • Ident.Nr. Kt I. 227.5
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Christian Krug
Description
Multimedia
26 teils geklebte Fragmente einer weiten Schale aus transparentem grünlichem Glas mit 20 Rand- und Wand- sowie sechs Bodenscherben. Die Oberfläche ist bräunlich-beige oxidiert bzw. verwittert. Um den aufgestellten Rand bzw. den Umbruch zwischen Rand und Gefäßunterteil liegen horizontal aufgeschmolzene Glasfäden auf. Der Boden ist flach und besitzt einen ebenfalls mit einem Glasfaden aufgelegten Standring. Eine Zuweisung zu einem bestimmten Fundort in Ktesiphon ist nicht möglich.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.