SMB-digital

Online collections database

  • Fragment (Schmuck)
  • 501 - 1000
    Datierung engl.: 6th - 10th century
  • Herkunft (Allgemein): Irak (Land)
    Fundort: Ktesiphon (Ort)
  • opakes rotes und gelbes Glas, Millefioritechnik, geformt
  • Länge: 3 cm
    Breite: 4,9 cm
    Wandungsstärke: 0,3 cm
  • Ident.Nr. Kt I. 215.34
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Description
Multimedia
Bruchstück eines in Millefioritechnik verarbeiteten Glasstreifens. Das gekämmte und gefaltete Glas bildet ein von Perlreihen eingefasstes Fischgrätmuster aus roten und gelben Streifen. Die Perlen variieren in ihrer Farbzusammensetzung aus roten und gelben Kernen und Einfassungen mit jeweils andersfarbigen Material. Es kann sich um ein Halbprodukt zur Fertigung von Schmuck wie Armreifen oder Perlen aus einer Glaswerkstatt handeln. Der genaue Fundort im Stadtgebiet Ktesiphons ist nicht bekannt.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.