SMB-digital

Online collections database

  • Fragment (Schale)
  • 6. Jahrhundert
    Datierung engl.: 6th century
    Dynastie - dt.: Sasaniden
    Dynastie - engl.: Sasanids
  • Herkunft (Allgemein): Irak (Land)
    Fundort: Ktesiphon (Ort)
  • transparentes bräunliches Glas, frei geblasen, geschliffen
  • Länge: 6,5 cm
    Breite: 7 cm
    Wandungsstärke: min. 0,5 cm
    Wandungsstärke: max. 1,2 cm
  • Ident.Nr. Kt I. 220.9
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Christian Krug
Description
Multimedia
Scherbe einer dickwandigen Schale. Auf der Wandung erhielt das Gefäß aus transparentem, leicht bräunlichem Glas ein Dekor aus in Reihen versetzt eingeschliffenen, sich nicht überschneidenden konkaven Kreisen. Der Fundort im Stadtgebiet Ktesiphons ist nicht bekannt, mögicherweise stammt das Fragment aus dem Palastareal.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.