SMB-digital

Online collections database

  • Flasche (Gefäß)
  • 501 - 800
    Datierung engl.: 6th - 8th century
  • Herkunft (Allgemein): Irak (Land)
    Fundort: Ktesiphon (Ort)
  • transparentes graubraunes Glas, frei geblasen
  • Höhe: 3,6 cm
    Durchmesser: 2,6 cm
  • Ident.Nr. Kt I. 189.20
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Description
Multimedia
Kleine Flasche aus transparentem, leicht grau-braunem, frei geblasenem Glas. Es besitzt einen zylindrischen, gerieften Hals mit plastisch abgesetztem Rand sowie einen kugeligen Gefäßkörper. Das traditionell als Tränenfläschchen bezeichnete Gefäß diente wohl zur Aufbewahrung von Salb- oder Duftöl. Die Oberfläche ist milchig verwittert. Die kleine Flasche stammt aus einem Haus der islamischen Siedlung Salman Pak im Stadtgebiet Ktesiphons und besitzt eine Fundortbeschriftung auf der Oberfläche.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.