SMB-digital

Online collections database

  • Fragment (Flasche)
  • 301 - 800
    Datierung engl.: 4th - 8th century
  • Herkunft (Allgemein): Irak (Land)
    Fundort: Ktesiphon (Ort)
  • transparentes blaues Glas, frei geblasen, mit Applikation
  • Höhe: 3,5 cm
    Durchmesser: 5,8 cm
    Wandungsstärke: ca. 0,1 cm
  • Ident.Nr. Kt I. 180.20
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Description
Multimedia
Runder Boden eines Balsamariums bzw. einer Flasche aus blauem Glas zur Aufbewahrung besonderer Flüssigkeiten wie etwa von Ölen. Der Boden des eiförmigen Körpers besitzt keine Standfläche. Ein Glasfaden aus dem selben Material wie der des Gefäßkörpers liegt um diesen an. Die Gefäßschulter und der Hals fehlen, ein bestimmter Fundort im Gebiet von Ktesiphon ist nicht bekannt.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.