SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Fragment (Flasche)
  • 301 - 800
    Datierung engl.: 4th - 8th century
  • Herkunft (Allgemein): Irak (Land)
    Fundort: Ktesiphon (Ort)
  • transparentes blaues Glas, frei geblasen, mit Applikation
  • Höhe: 3,5 cm
    Durchmesser: 5,8 cm
    Wandungsstärke: ca. 0,1 cm
  • Ident.Nr. Kt I. 180.20
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Beschreibung
Multimedia
Runder Boden eines Balsamariums bzw. einer Flasche aus blauem Glas zur Aufbewahrung besonderer Flüssigkeiten wie etwa von Ölen. Der Boden des eiförmigen Körpers besitzt keine Standfläche. Ein Glasfaden aus dem selben Material wie der des Gefäßkörpers liegt um diesen an. Die Gefäßschulter und der Hals fehlen, ein bestimmter Fundort im Gebiet von Ktesiphon ist nicht bekannt.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.