SMB-digital

Online collections database

  • Fragment (Flasche)
  • 2. Jahrhundert
    Datierung engl.: 2nd century
    Dynastie - dt.: Parther
    Dynastie - engl.: Parthians
  • Herkunft (Allgemein): Irak (Land)
    Fundort: Ktesiphon (Ort)
  • transparentes gelbliches Glas, frei geblasen
  • Höhe: 5,3 cm
    Durchmesser: 3,1 cm
  • Ident.Nr. Kt I. 180.15
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Description
Multimedia
Gestauchter, stempelförmiger Boden einer frei geblasenen Stangenflasche aus gelblichem Glas. Die Oberfläche ist irisierend. Das als Balsamarium bzw. Unguentarium bezeichnete Salbgefäß mit überlangem Hals diente sicher als Grabbeigabe (vgl. KtW 416.15). Wo genau es bei den Ktesiphon-Grabungen gefunden wurde, ist über das historische Fundbuch nicht überliefert.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.