SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Miniaturgefäß (Gefäß)
  • 6./7. Jahrhundert
    Datierung engl.: 6th - 7th century
  • Herkunft (Allgemein): Irak (Land)
    Fundort: Ktesiphon (Ort)
  • Kupferlegierung, gegossen, getrieben
  • Höhe: 0,8 cm
    Durchmesser: 2 cm
    Gewicht: 5 g
  • Ident.Nr. KtO 608
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Beschreibung
Multimedia
Kleines getriebenes Objekt aus einer bronzeartigen Kupferlegierung in Form einer hohl gearbeiteten, sich konisch nach innen verjüngenden Sechspassrosette. Die eventuell zum Guss rosettenförmiger Objekte etwa aus Glas dienende Form scheint gegossen und in Treibarbeit in endgültige Form gebracht worden zu sein.
Sie wurde bei den Ktesiphon-Grabungen im Palastareal geborgen.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.