SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Fragment (Gefäß)
  • 6. Jahrhundert
    Datierung engl.: 6th century
    Dynastie - dt.: Sasaniden
    Dynastie - engl.: Sasanids
  • Herkunft (Allgemein): Irak (Land)
    Fundort: Ktesiphon (Ort)
  • Kupferlegierung, gegossen
  • Höhe: 3,8 cm
    Breite: 1,5 cm
    Tiefe: 3 cm
  • Ident.Nr. Kt I. 359.30
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Beschreibung
Multimedia
Massiver, kantig gearbeiteter knaufartiger Fuß aus einer bronzeartigen Kupferlegierung mit abgeflachtem Abschluss unter einem schmalen Schaft und einem Ansatzwinkel mit Dorn. Die ehemals polierte Oberfläche ist grün korrodiert. Der an einer Bodenkante ansetzbare Knauf dürfte als dekorativer Fuß eines Gefäßes wie etwa eines Kessels gedient haben. Der aus der Verlötung mit dem Gefäß gelöste Bronzeknauf wurde wohl wegen seines Materialwertes aufbewahrt. Der genaue Fundort des bei den Ktesiphon-Grabungen geborgenen Bronzeknaufs ist nicht überliefert. Nähere Informationen zum Fundzusammenhang und Beifunden wie etwa weiteren Gefäßbestandteilen sind nicht verfügbar.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.