SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Fragment (Kelim)
  • Mitte 19. Jahrhundert
    Datierung engl.: Mid-19th century
  • Herkunft (Allgemein): Türkei (Land)
  • Kette: Wolle, 52 Fäden pro 10 cm; Schuss: Wolle, 256 Schussfäden pro 10 cm
  • Höhe: 282 cm
    Breite: 161 cm
  • Ident.Nr. I. 1994.2
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Christian Krug
Beschreibung
Multimedia
Unvollständig erhaltener zweibahniger Kelim. Das Mittelfeld ist in horizontale Streifen gegliedert, von denen sieben erhalten sind. In jedem Streifen sind vier hakenbesetzte Sechsecke in verschiedenen Farbkombinationen nebeneinander gesetzt. Die blaugrundige Bordüre der Längsseite sowie die dreifache Schmalseitenbordüre zeigen Blatt- und Blütenformen. Den äußeren Abschluss bildet eine schmale Blattranke. Der Teppich wird Zentralanatolien, der Region um Konya zugeordnet.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.