SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Kelim (Flachgewebe)
  • um 1900
    Datierung engl.: c. 1900
  • Herkunft (Allgemein): Türkei (Land)
  • Kette: Wolle, 60 Fäden pro 10 cm; Schuss: Wolle, 192 Schussfäden pro 10 cm
  • Höhe: 243 cm
    Breite: 124 cm
  • Ident.Nr. I. 1991.8
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Christian Krug
Beschreibung
Multimedia
Kelim aus zwei Bahnen. Im Mittelfeld liegen drei große Rauten mit gezackten Konturen, die sich aus verschiedenfarbigen Streifen aufbauen. Sie sind mit Dreiecksformen, Rauten und Pflanzenmotiven gefüllt. Die drei Rauten folgen derselben Farbanordnung: auf eine hellblaue Raute im Zentrum folgt eine weiße, eine rote und eine gelbe Raute. Die weißgrundige Bordüre ist an den Längsseiten mit doppelten stilisierten Blätterrosetten bedeckt. Die Schmalseiten sind gar nicht bzw. schlecht erhalten.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.