SMB-digital

Online collections database

  • Fragment (Medaillon-Teppich)
  • 17. Jahrhundert
    Datierung engl.: 17th century
  • Herkunft (Allgemein): Indien (Land)
  • Kette: Baumwolle; Schuss: Baumwolle, Seide; Knoten: Wolle, asymmetrisch, V 80, H 67 pro 10 cm
  • Höhe: 188 cm
    Breite: 93 cm
  • Ident.Nr. I. 39/70
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Description
Fragment eines sogenannten Medaillon-Teppichs. Auf rotem ungemusterten Grund ist ein dunkelblaues Medaillon zu erkennen, welches gelblich konturiert ist und zwei Schildmuster, die an Lilienblüten erinnern, aufweist. Das Medaillon ist mit einem gelblichen Rankenmuster mit Blüten gefüllt.
Das Besondere an diesem Fragment ist der ungemusterte rote Grund und dass das Medaillon quer zur Teppichrichtung ausgeführt ist, so dass es wohl eins von mehreren Medaillons war, die in versetzten Reihen angeordnet waren. Es ist eines der wenigen Beispiele, die solche Eigenschaften aufweisen. Vergleichbar mit I. 6584


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.