SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Fragment (Knüpfteppich)
  • Anfang 17. Jahrhundert
    Datierung engl.: early 17th century
  • Herkunft (Allgemein): Kaukasus (Region)
    Herkunft (Allgemein): Iran (Land)
  • Kette: Baumwolle; Schuss: Baumwolle; Knoten: Wolle, Jufti-Knoten, V 62, H 27 pro 10 cm
  • Höhe: 18,5 cm
    Breite: 34,5 cm
  • Ident.Nr. I. 62/65 b
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Beschreibung
Fragment des Knüpfteppichs I. 62/65 a. Auf einem dunkelblauen Grund sind stilisierte Blüten und vegetabile Muster erkennbar. Das Muster weist ebenfalls ein rot-konturiertes Medaillon mit stilisierten Blüten und kartuschen-förmige Motive auf.
Die Jufti-Knoten sind ein Indiz dafür, dass der Teppich wohl aus der nordwestiranischen-kaukasischen Region stammt. Dazu gehören die Fragmente I. 62/65 a-d.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.