SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Leopardenkopf
  • Leopardenkopf
  • Gürtelmaske
  • William Downing Webster (11.5.1868 - 14.1.1913), Sammler
  • 18. Jh.-19. Jh.
  • Nigeria (Land)
    Benin (Königreich)
  • Messing
  • Objektmaß: ca. 13 x 7 x 4 cm
  • Ident.Nr. III C 9950
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Afrika
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Leoparden stehen in der Kunst Benins für die außergewöhnliche Kraft des Königs. Als Gürtelmasken wurden sie von Militärangehörigen unterschiedlicher Ränge getragen.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.