SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Tischtuch mit Stoffservietten
  • Immina von Schuler-Schömig (8.6.1926 - 1989), Sammler
  • Syrien (Land/Region)
    Damaskus (Stadt)
  • Baumwolle
  • Höhe x Breite x Tiefe: a: 192 x 143,5 x 0,2 cm
    Höhe x Breite x Tiefe: b: 33,5 x 26,5 x 0,2 cm
    Höhe x Breite x Tiefe: c: 32,5 x 27,2 x 0,2 cm
    Höhe x Breite x Tiefe: d: 32 x 27,5 x 0,2 cm
    Höhe x Breite x Tiefe: e: 31,5 x 27 x 0,2 cm
    Höhe x Breite x Tiefe: f: 32,2 x 27,2 x 0,2 cm
    Höhe x Breite x Tiefe: g: 32,5 x 26,9 x 0,2 cm
    Höhe x Breite x Tiefe: h: 33,2 x 26,6 x 0,2 cm
    Höhe x Breite x Tiefe: i: 31,5 x 27,2 x 0,2 cm
  • Ident.Nr. I B 13721 a-i
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Nordafrika, West- und Zentralasien
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Mariam Bachich
Beschreibung
Multimedia
Tischtuch mit Stoffservietten. Diese Art von Textil und Stickerei heißt ‚Aghabani‘. Hier handelt es sich um eine Imitation traditioneller Stickerei. Der traditionelle ‚Aghabani' war in Syrien sehr bekannt. Seidene Textilien wurden in Kettsticharbeit golden oder weiß bestickt.

Datenbank: Tischtuch mit Stoffservietten
Karteikarte: Tischtuch mit 8 Servietten. Brauner Baumwollstoff mit Maschinenstickerei (goldgelb, weiß). a: Tischtuch. Rechteckiges Mittelfeld mit dichtem floralem Dekor, breite Randbordüre mit Elementen des Mittelmusters. b-i: Servietten, florales Dekor.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.