SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Kopfputz für Frauen
  • Jacoob, Sammler
  • Syrien (?) (Land/Region)
    Urmia (Iran) (Stadt)
  • Baumwolle
  • Höhe x Breite x Tiefe: a: 4,5 x 49 x 0,3 cm
    Höhe x Breite x Tiefe: b: 55,5 x 38 x 0,45 cm
    Höhe x Breite x Tiefe: c: 46 x 43 x 1,5 cm
  • Ident.Nr. I B 1759 a-c
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Nordafrika, West- und Zentralasien
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Mariam Bachich
Beschreibung
Kopfputz der Frauen. Die drei Objekte sind eine Mütze, ein gesticktes Stirnband und eine weitere Kopfbedeckung. Das schmale Band wird quer über die Stirn getragen. Dann wurde die Kopfbedeckung aufgelegt, dabei bleibt das Band an der Stirn sichtbar. Zum Schluss wird die Mütze aufgelegt. Dieser Kopfputz wurde von armenischen und assyrischen Frauen getragen werden, nicht von muslimischen Frauen.

Datenbank: Kopfputz für Frauen. a+b: Stickereibänder, c: Mütze.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.