SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Mörser (Gefäß)
  • Eugen Wirth (1925 - 2012), Sammler
  • 12. Jahrhundert
    Datierung engl.: 12th century
  • Herkunft (Allgemein): Iran (Land)
  • Kupferlegierung, gegossen, graviert/ziseliert
  • Höhe: 7,2 cm
    Durchmesser: 9,5 cm
    Gewicht: 1100 g
  • Ident.Nr. I. 8835
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Christian Krug
Beschreibung
Multimedia
Gegossener Mörser aus einer Kupferlegierung mit graviertem/ziseliertem Dekor. Der kleine zylindrische Mörser hat einen ausgestellten Rand und Fuß sowie einen gerundeten Boden. Der Mittelteil ist mit fünf plastischen Tropfen verziert, zwischen denen fünf größere Flechtmedaillons erscheinen. Darüber und darunter sind je fünf Kartuschen eingraviert, gefüllt mit Ranken, die mit Flechtmedaillons abwechseln. Der Mörser hat seitlich eine Öse, die mit einem menschlichen Gesicht verziert und in die ein Ring eingehängt ist. Der Rand ist mit fünf Flechtmedaillons in einem Wellenband verziert.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.