SMB-digital

Online collections database

  • Öllampe (Lampe)
  • 11./12. Jahrhundert
    Datierung engl.: 11th - 12th century
  • Herkunft (Allgemein): Syrien (Land)
    Herkunft (Allgemein): Irak (Land)
  • Kupferlegierung, gegossen, graviert/ziseliert
  • Höhe: 9 cm
    Breite: 13,5 cm
  • Ident.Nr. I. 3681
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Description
Multimedia
Gegossene Öllampe aus einer Kupferlegierung mit graviertem/ziseliertem Dekor. Die bauchige Lampe hat eine breite, längs und schräg gerillte Tülle, an deren Ansatz ein spitzer Knauf angelötet ist. Der Rand der Füllöffnung läuft in ein blattförmiges, durchlochtes Ornament aus. Das Lämpchen steht auf vier kurzen gekrümmten Füßen, die mit Strichen längs graviert wurden. Die Seitenteile sind mit vegetabilen Ornamenten betont. Ein schmaler Henkel mit knaufförmiger Daumenstütze ist vom Rand auf die Schulter geführt.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.