SMB-digital

Online collections database

  • Schreibzeugbehälter aus Messing
  • Erhard Franz (*14.12.1938), Sammler
  • Türkei (Land/Region)
    Pazarören (Stadt oder Gemeinde)
  • Messing
  • Länge: a: 24,5 cm
    Gewicht: a: 383 g
  • Ident.Nr. I B 9560 a
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Nordafrika, West- und Zentralasien
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Description
Osmanisches Schreibzeug
a) Messingbehälter für Feder und Tinte, in der Leibbinde getragen
b) Ledertäschchen für Papier und Siegel, unter der Achsel getragen. Das Täschchen hat am Rand der Taschenklappe diverse Löcher mit Messingringen.

Dieses Scheibzeug gehörte Nu-hoca, Muhtar (Dorfoberhaupt) von Esi Tekke. Er bekam es von der Regierung als Amtsagerät zur Zeit Sultan Mecids (Abddül mecid 1839-61). Zuletzt war es im Besitz seines ca. 65-jährigen Enkels Haci Yusuf in Pazarören. Nach Auskunft von Herrn Prof. Özbel, Istanbul, ist b) ganz bestimmt keine Tasche für Schreibzeug, sondern eine Tasche für Tabak oder für beliebige Gegenstände; es kann also sein, dass individuell dieser Verwendungszweck doch gefunden ist.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.