SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Kopfdeckel
  • Paul Borchardt (23.7.1886 - 29.9.1957), Sammler
  • Kurden (Ethnie)
  • Silber-Silber; Metall
  • Gewicht: 184 g
    Durchmesser: 13,5 cm
  • Ident.Nr. I B 9615
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Nordafrika, West- und Zentralasien
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Von Knopfreihen gesäumt Bogenfries mit alternierenden Palmetten und blattüberragten Blüten; kuppelförmiger Buckel; die Schale fächerartig, die Laterne mit Drahtarbeit, darauf eine blaue Perle. Das Kettengehänge besteht an der Vorderseite aus je zwei an den Seiten und rückwärts aus drei in Matrize getriebene Tropfenformen, abgeschlossendurch je ein herzförmiges Blechstückchen.

Literatur: "Silberschmiedearbeiten aus Kurdistan" von Rudolf Berliner und Paul Borchardt Tafel IX
Dietrich Reimer/ErnstVohsen Verlag in Berlin 1922


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.