SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Ofenschirm
  • 1854
  • Gebrauchsort: Schlawe, Pommern und Berlin
  • Gestell aus Mahagoniholz, Gobelinstickerei
  • Höhe x Breite x Tiefe: 142,5 x 89,5 x 52 cm
  • Ident.Nr. D (4 M 1) 187/1965,a
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Auf vier geschweiften Füßen ein Rahmen, der an den Seiten aus glatten Säulen, oben aus Zackenbögen besteht.
Hochrechteckige Gobelinstickerei, die wohl eine Szene aus dem alten Testament darstellt.
Kleine Fournierstücke fehlen, Hinterspannung eingerissen.
Nach Angaben der Vorbesitzerin wurde der Ofenschirm zur Hochzeit des Justizrats Fehmer mit Marie Wentzelmann 1854 angeschafft. Er lebte erst in Schlawe, Pommern, dann in Berlin.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.