SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Deckelkorb
  • Karl-Joseph Marschall, Sammler
  • Polynesien
    Samoa (Inselgruppe)
  • Kokosfiederblattrippen, Pandanusblattstreifen, geflochten, gefärbt
  • Objektmaß: 22 x 15 x 8,5 cm
  • Ident.Nr. VI 51842
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Südsee und Australien
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Heinz-Günther Malenz
Beschreibung
Kastenartiges Körbchen mit Deckel. Herstellunsart: etwa 2mm breite Kokosrippen werden im Abstand von 6mm quer nebeneinander gelegt. Darüber werden längs mit 1mm Abstand quer Kokosrippen, darüber wieder im 6mm Abstand quer Kokosrippen gelegt, so dass sie eine Art Raster bilden. Dieses Raster wird längs mit schmalen Pandanusstreifen verwebt, so bekommen die Kokosrippen Halt. Die Seiten der einzelnen Wände werden mittels Pandanusstreifen miteinander verbunden. Zwei "Knöpfe" aus Pandanus geflochten auf einer Längsseite halten die offene Seite des Deckels mittels einer fein gedrehten Schnur, Pandanus. Drei Seiten des Kastens sind am oberen Rand mit Pandanus umwickelt, ebenso die obere Seite des Deckels. Zwei aus Pandanus geflochtene Kordeln bilden die Henkel, die am Rande der Längsseiten bis zum Boden herunterlaufen.

Für den Verkauf hergestellte Touristenware

gut erhalten


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.