SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Bisonrobe für Kinder
  • Maximilian zu Wied (23.9.1792 - 3.2.1867), Sammler
  • um 1830
  • Vereinigte Staaten (USA) (Land)
    North Dakota/Montana am Missouri River (Grenzgebiet)
    Erwerbungsort: Fort Union (Handelsposten (Handelsstation))
    Blackfoot (Ethnie)
    Piegan (Ethnie)
  • Bisonfell für Kinder (als Mantel) mit gefärbten Stachelschweinborsten (?)
  • Länge x Breite x Tiefe: ca. 135 x 118 x 10 cm
    Gewicht: < 2 kg
  • Ident.Nr. IV B 206
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Amerika
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lars Malareck
Beschreibung
Mantel für Kinder, aus dem Fell des Bisonkalbes (Geo Karteikarte )


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.