SMB-digital

Online collections database

'ua togi; Typ: olomoe
  • 'ua togi; Typ: olomoe
  • Keule
  • Arthur Baessler (6.5.1857 - 31.3.1907), Sammler
  • Polynesien
    Samoa (Inselgruppe)
  • Holz, geschnitzt
  • Objektmaß: 9,2 x 36 x 9,2 cm
  • Ident.Nr. VI 25028
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Südsee und Australien
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Heinz-Günther Malenz
Description
Die Keule hat einen drehrunden, sorgfältig geglätteten Stiel, der sich nach unten hin leicht verdickt, und am Ende glatt abgeschnitten ist. Dort ist ein flacher, durchbrochen gearbeiteter Fortsatzt stehen geblieben, an dem eine Aufhöngeschlaufe befestigt werden konnte. Der Stiel ist in regelmäßigen Abstanänden jeweils mit einem Dreiecks-Kerbband dekoriert. Der Schlagteil ist birnenförmig gearbeitet; der breite Teil zeigt nach oben und wird von einem runden, am Oberrand mit vier Kerbschnitten dekorierten Zapfen abgeschlossen. Der Schlagteil ist zu acht mächtigen, vertikal verlaufenden Wulsten, die sich zum Stielansatz hin verjüngen, ausgeschnitzt. Dadurch wird die Wirkung der Waffe erhöht.

Von Viti beeinflusste Nahkampfwaffe.

gut erhalten


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.