SMB-digital

Online collections database

Schaukeln (츄쳔하는모양 ch'yuch'yǒn hanǔn moyang)
  • Schaukeln (츄쳔하는모양 ch'yuch'yǒn hanǔn moyang)
  • Bild
  • Kisan (Kim Chong-gun 箕山), Maler
    Paul Georg von Moellendorff (17.2.1847 - 20.4.1901), Sammler
    Heinrich F.J. Junker (1889 - 1970), Zuordnung unsicher, Sammler
  • um 1875
  • Korea (Land)
  • Tusche auf Papier, Pigment (Siegelfarbe)
  • Blattmaß: 25,2 x 20,6 cm
    Passepartoutmaß: 53 x 39 cm
  • Ident.Nr. I D 44032
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Ost- und Nordasien
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Description
Das Schaukeln gehört zu den traditionellen Aktivitäten junger Frauen während des Dano-Festes, das am fünften Tag des fünften Monats des koreanischen Mondkalenders (der 2015 auf den 20. Juni fällt) gefeiert wird. Ein Mädchen steht auf dem Schaukelbrett, umringt von anderen Mädchen und Frauen, die warten, dass sie an die Reihe kommen. Die verheirateten Frauen sind an ihrem um den Kopf gewundenen Zopf erkennbar.
Nach: Maya Stiller in: Entdeckung Korea! Schätze aus deutschen Museen, Seoul 2011, S. 200
Oben rechts: Hangul-Aufschrift 츄쳔하는모양 + Künstlersiegel (chin.): 箕山


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.