SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Tonfigur
  • Walter Lehmann (16.9.1878 - 2.7.1939), Sammler
  • 1000 - 1550
  • Costa Rica
    San José (Provinz)
    El General (Ort)
  • Ton, bemalt
  • Objektmaß: 12,3 x 6,8 x 6,2 cm
  • Ident.Nr. IV Ca 41590
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Amerika
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andrea Blumtritt
Beschreibung
Kleine, stehende Figur, die einen großen Tonkrug auf dem Rücken trägt. An den Waden der hohlen, weiblichen Skulptur befinden sich zwei kleine Öffnungen. Das Objekt wurde geglättet, geschlämmt, grundiert und bemalt. Grundierung und Bemalung sind partiell erodiert. Der Krug und ein Fuß besitzen kleine Abplatzungen.

Die Keramik besitzt eine weiß-gelbliche Grundfarbe, die rot und schwarz bemalt wurde. Die Gestalt neigt ihren Oberkörper leicht nach vorn. Sie greift mit beiden Händen an ein Trageband, das den beförderten Krug umschlingt. Die Figur besitzt eine rote Mundmaske. Arme, Körper und Beine werden durch schwarze und rote Streifen verziert. Nach Holmes 1888: alligator ware. Nach Lehmann: Chiriquí-Stil.

Kulturelle Bedeutung: Stone (1958: 48) berichtet, daß Objekte dieses Typs in einer Bestattung mit Eisenobjekten vergesellschaftet waren. Sie nimmt daher an, daß diese Keramiken in der Region Diquís (Pacífico Sur) auch noch nach der Ankunft der spanischen Eroberer hergestellt wurden.
(Künne 2004)


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.