SMB-digital

Online collections database

  • Tonteller
  • Walter Lehmann (16.9.1878 - 2.7.1939), Sammler
  • 500 - 1550 (?)
  • Costa Rica
    Guanacaste (Provinz)
    Bagaces (Kanton)
    Aromal (Ort)
  • Ton
  • Höhe: 4,6 cm
    Durchmesser: 19,5 cm
    Länge: 23 cm
    Wandstärke: 1 cm
  • Ident.Nr. IV Ca 41292
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Amerika
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andrea Blumtritt
Description
Dickwandiger Teller mit einem randständigen Kopfprotomen, das als Handhabe diente. Das Objekt wurde beidseitig geglättet, geschlämmt und grundiert.

Die monochrome Ware besitzt eine rot-braune Grundfarbe. Die trapezförmige Handhabe erinnert an einen Echsenkopf. Nach Lothrop (1926): red ware. Derselbe Autor bildet ein ähnliches Objekt ab, das als Räucherlöffel diente.

Kulturelle Bedeutung: rot-braune Ware wurde in der Region Gran Nicoya seit dem Auftreten der zoniert zweifarbigen Keramik (etwa 500a.C.) angefertigt.
(Künne 2004)


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.