SMB-digital

Online collections database

  • Tonbecher
  • 1550-1000
  • Costa Rica
    Nicoya (Stadt)
  • Ton
  • Höhe: 11,1 cm
    Durchmesser: (Objekt) 9,1 cm
    Durchmesser: (Körper) 8,5 cm
    Wandstärke: 0,6 cm
  • Ident.Nr. IV Ca 41086
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Amerika
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andrea Blumtritt
Description
Zylindrisches Gefäß mit gewölbtem Boden und leicht konkaver Wandung. Das Objekt besitzt drei massive Beine. Die Keramik wurde beidseitig geglättet, geschlämmt und grundiert. Ihre Außenseite ist bemalt. Grundierung und Bemalung sind stark erodiert. Am Rand befinden sich mehrere Bruchstellen.

Das Objekt ist zweifach grundiert. Es besitzt eine dunkelrote Deckfarbe, die auf orangen Grund aufgetragen wurde. Die Oberfläche ist mit weißen Motiven bemalt. An der Außenseite der Gefäßwand befindet sich ein umlaufender Fries, der durch zwei horizontale Bänder begrenzt wird. Er zeigt mehrere, miteinander verbundene Kreuze, deren Zentrum aus einem Rhombus besteht. In den Leerflächen erscheinen waagerechte Ovale, die mehrere Punkte besitzen. Alle Motive wurden mit einem breiten Strich ausgeführt. Nach Lothrop 1926: white line ware, large jars.

Das Objekt wurde in der Region Zentrales Hochland/Atlantische Abdachung hergestellt.
(Künne 2004)


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.