SMB-digital

Online collections database

Vogel
  • Vogel
  • Goldanhänger
  • Walter Lehmann (16.9.1878 - 2.7.1939), Sammler
  • 700 - 1550
  • Costa Rica
    Nicoya (Stadt)
  • Gold
  • Objektmaß: 2,7 x 2,2 x 0,8 cm
    Gewicht: 3,2 g
  • Ident.Nr. IV Ca 34284
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Amerika
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andrea Blumtritt
Description
Avimorphe Anhänger gehören in der archäologischen Region Gran Nicoya zu den Metallobjekten, die am häufigsten gefundenen wurden. Die inventarisierte Figur kombiniert die Attribute verschiedener Wesen (Adler, Geier, Tucan). Obwohl die Flügel und die Schwanzpartie des Objekts sehr flächig gestaltet wurden, weisen sie keine zusätzlichen Verzierungen auf. Die kopfständigen Verzierungen symbolisieren wahrscheinlich zwei gegenständige Schlangen. Die Gestalt besitzt trotz ihrer formalen Ähnlichkeit zu den Objekten der Veraguas-Chiriquí-Gruppe technische und gestalterische Besonderheiten. Zu ihnen zählen die Herstellung im Herdguß, die begrenzte Anwendung der Wachsfadentechnik, die geringe Größe der Figur, der stark stilisierte Kopfschmuck, die Schnabelform und die Verkürzung des dargestellten Wesens auf wenige Attribute. Die aufgezählten Elemente scheinen begrenzte materielle Ressourcen und eingeschränkte technische Fertigkeiten der Hersteller anzudeuten. (Künne 2005)


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.