SMB-digital

Online collections database

Abendkleid "Boissy" mit asymmetrischem Rock
  • Abendkleid "Boissy" mit asymmetrischem Rock
  • Kleid
  • Jeanne Paquin (1869 - 1936, ), Entwurf, Designer
  • Frühjahr/Sommer 1912
  • Herstellungsort: Paris
  • Seidentaft, Seidensatin, Seidenorganza, Seidenvoile, Seidentüll, seidener Crêpe de Chine in Schilfgrün, Elfenbein, Rosa und Rosé, Baumwolltüll; Besatz: Baumwolle, beige, Klöppelspitze, Rosenapplikation
  • Länge: Tunika VL.117 cm; RL. 158 cm
    Länge: Rock VL. 110 cm; mit Schleppe: 158 cm
  • Ident.Nr. 2003,KR 420 a,b
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Stephan Klonk
Description
Das zweiteilige Kleid besteht aus einer vorn offenen Tunika aus schilfgrünem Seidentaft, sie hat eine leicht erhöhte Taille und gebauschte Ärmel sowie ein breites Dekolleté, das von einem gezackten Spitzenkragen gerahmt wird. Darunter liegt mehrlagig drapierter, zartroséfarbener Seidentüll. Ein rautenförmiger Miedergürtel aus rosa Seidensatin markiert die Taille. Der Rock aus cremefarbenem Seidensatin reicht bis unter den Miedergürtel. Er ist links, unterhalb des Knies offen, ein Unterrock aus feinem Seidentüll, mit Satinkanten besetzt, wird sichtbar. Der nach unten konisch zusammenlaufende Rock gibt die um 1912 beliebte hohe Taille mit Sirenenlinie wieder. ChrW


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.