SMB-digital

Online collections database

Die Heilige Anna Selbdritt mit dem Erzengel Michael und Heiligen
  • Die Heilige Anna Selbdritt mit dem Erzengel Michael und Heiligen
  • Bild
  • Baldassarre di Biagio del Firenze (1430 - 1484), Herstellung, Maler
  • 1471
  • Herstellungsort: Italien (Land)
  • Pappelholz
  • 163 x 163 cm
  • Ident.Nr. 59A
  • 1821 Ankauf aus der Sammlung des Kaufmanns Edward Solly
  • Sammlung: Gemäldegalerie
  • © Foto: Gemäldegalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Jörg P. Anders
Description
Das Motiv entwickelte sich im späten Mittelalter, als sich Glaubenslehren über die unbefleckte Empfängnis durchsetzten. In Italien wurde an der ursprünglichen Komposition, der Maria mit dem Kind auf Annas Schoß, festgehalten, jedoch mit realen Größenverhältnissen. Ursprünglich war die Jungfrau kindhaft klein dargestellt worden. Die Einbindung in eine Sacra Conversazione ist ungewöhnlich. Links im Bild stehen der Erzengel Michael als Kämpfer gegen das Böse und Katharina von Alexandrien, rechts Maria Magdalena und der Ordensgründer Franziskus von Assisi (1182-1226).

SIGNATUR / INSCHRIFT: GLORIOSISSIMA. (TV IN) MVLIER(IBVS)./ MATER. DEI. SALVE./.ANO. XPI. M.CCCCLXXI.I.D.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.