SMB-digital

Online collections database

  • Hochsee-Segelboot mit Ausleger
  • Gerd Koch (11.7.1922 - 20.4.2005), Sammler
  • 1964/1965
  • Melanesien
    Santa Cruz (Inselgruppe)
    Riff-Inseln (Inselgruppe)
    Taumako (Insel)
    Gebrauchsort: Nifiloli (Insel)
  • Holz, teilweise weiße Bemalung, Bindungen aus Pflanzenfaser, Rattan und Kokosfaserschnur, Segel aus geflochtenen Matten aus Pandanusblattstreifen genäht, Textil, Bambus
  • Höhe x Breite x Tiefe: 840 x 720 x 580 cm mit Segel
    Gewicht: 1069 kg (rechnerisch ermittelt)
    Gewicht: 468 kg (gewogen)
  • Ident.Nr. VI 48850 a
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Südsee und Australien
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Fotoatelier des Museums für Völkerkunde Berlin
Description
Auslegerboot mit Krebsscherensegel
Maunga Nefu, der Name des Bootes, ist der Name eines Berges auf der Insel Vanikoro (Santa Cruz-Inseln), die als Heimat der Totenseelen gilt.
Das Boot wurde für vier Rollen Federgeld nach der Insel Nifiloli (Santa Cruz-Inseln) verkauft.
Man benutzte das Boot für Handelsreisen.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.