SMB-digital

Online collections database

Mumienporträt eines Jünglings mit "Jugendlocke"
  • Mumienporträt eines Jünglings mit "Jugendlocke"
  • Mumienporträt (Mosaik/Malerei / Verwendung / Malerei)
  • Mitte 2. Jh.n.Chr.
    Genauer: um 150 n.Chr.
  • Fundort: Fayûm (Ägypten)
  • Enkaustik auf Holz
  • Höhe x Breite: 36 x 16,5 cm
  • Ident.Nr. 31161, 23
  • 1929 erworben
  • Sammlung: Antikensammlung
  • © Foto: Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Laurentius
Description
Porträt eine Jünglings von einer edlen griechischen Familie, der die Jungendlocke mit Bändern hinter seinem rechten Ohr trägt. Er ist gekleidet in zwei weiße Tuniken je mit einem roten Clavus, wobei der obere Clavus auf seiner linken Schulter zweigeteilt ist und in Streifen mit einem herzförmigen Anhänger endet. Obwohl sein Zopf im Alter von 13 bis 14 abgeschnitten wurde, hat der ernst aussehende Junge anscheinend schon den Ansatz eines Oberlippenbarts.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.