SMB-digital

Online collections database

Unvollendete Statuette eines knieenden Königs mit Blauer Krone
  • Unvollendete Statuette eines knieenden Königs mit Blauer Krone
  • Statuette (Rundbild)
  • Deutsche Orient-Gesellschaft (DOG), Auftraggeber
    Borchardt, Ludwig (5.10.1863 - 12.8.1938), Grabungsleiter
  • Amenophis (Amenhotep) IV. / Echnaton
    Datierung engl.: Amenhotep IV / Akhenaten
  • P 47.01 (Ägypten / Mittelägypten / Amarna / P 47 / P 47.01-03 (Anwesen))
    Raum 05
  • Silifiziert (Quarzit) (Material / Stein / Sandstein); bemalt
  • 13,8 x 4,8 x 16,5 cm
  • Ident.Nr. ÄM 21238
  • Schenkung James Simon, 1920
  • Sammlung: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung | Ägyptisches Museum
  • © Foto: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Sandra Steiß
Description
Kopfform und Linien der unfertigen Statuette lassen erkennen, dass der Kniende die königliche Blaue Krone trägt. In beiden Händen hält er eine mit Speisen gedeckte Opfertafel. Beim Abgebildeten handelt es sich daher um einen Herrscher, vermutlich Echnaton, der beim Vollzug der Kulthandlungen dargestellt ist. Die Vorzeichnungen und der nur grob behauene Quarzit zeigen, dass sich die kleine Skulptur noch in ihrer Bearbeitungsphase befand. Sie zählt zu den vielen anderen Königsbildern, die im Anwesen des Thutmosis entdeckt wurden, ist jedoch die einzige, die in Haus P 47.1 aufgefunden wurde.
Aus: Mettlen, J., in: F. Seyfried (Hrsg.), Im Licht von Amarna. 100 Jahre Fund der Nofretete, Berlin 2012, S. 274 (Kat.-Nr. 51).


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.