SMB-digital

Online collections database

  • Taufhäubchen
  • 1. Hälfte 19. Jh.
  • Gebrauchsort: Deutschland
  • Perlstrickerei, Tüll
  • Durchmesser: 12 cm
  • Ident.Nr. D (24 F 28) 207/1964b
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Description
Das Taufhäubchen ist mit weißem Baumwollgarn und bunten Glasperlen gestrickt. Auf dem Hinterkopf ist mit hellblauen Perlen ein siebenzackiger Stern eingearbeitet. Um den Stern ist eine Blumenborte aus Perlen in verschiedenen Rot- und Grüntönen gestaltet. Das gestrickte Lochmuster ist mit je fünf hellblauen Perlen verziert. Die Strickerei endet in zwei Blumenborten.
Der Häubchenrand ist mit einer gerafften Tüllspitze verziert. Zum Schließen sind zwei Bindebänder angebracht.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.