SMB-digital

Online collections database

Kusak-bas
  • Kusak-bas
  • Gürtelschnalle
  • um 1800
  • Krim-Tataren (Ethnie)
    Erwerbungsort: Bachtschissarai, Ukraine
  • Metall, getrieben und versilbert, Glassteine gefasst
  • Länge x Breite: 11 x 27 cm
  • Ident.Nr. II C 411 a-b
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Description
Die Gürtelschnalle besteht aus zwei gleichen, gespiegelten Metallteilen in Blattform. Sie sind durch getriebene Ornamente geschmückt, u.a. Gesträuch (üsüm) und Blumen (cecek). In der Mitte befinden sich je ein filigran gefasster kleiner, grüner Glasstein. Der Verschluss wird von einem ebenfalls filigran gefassten etwas größeren roten Glasstein verdeckt.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.