SMB-digital

Online collections database

Hierapolis (Bambyke)
  • Hierapolis (Bambyke)
  • Münze
  • 222-235 n. Chr.
  • Land: Syrische Arabische Republik (Land)
    Region: Syria (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Hierapolis-Bambyke (Manbidj)
  • Material: Bronze, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 14,2 g
    Durchmesser: 30 mm
  • Ident.Nr. 18260232
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Römische Kaiserzeit (-30 bis 283)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Bernhard Weisser
Description
Vorderseite: AYT KAI MAP AYΡ CE - ΑΛΕΞΑΝΔΡΟC [CEB]. Drapierte Panzerbüste des Severus Alexander mit Strahlenkrone in der Rückenansicht nach r.

Rückseite: ΘEOI CYPIAC - ΙΕΡΟΠOΛIΤΩN [rundes E]. Frontal sitzende Kultbilder von Hadad l., flankiert von Stieren, und Atargatis r., flankiert von Löwen. Zwischen den beiden ein Schrein mit einer Standarte (semeion) darin. Im Abschnitt ein Löwe nach r.

Literatur: K. Butcher, Coinage in Roman Syria (2004) 452 Nr. 61 a (dieses Stück).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18260232


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.