SMB-digital

Online collections database

Meister der Gruppe des Hans Eichhorn (Franz Friedrich): Johann Prüfer (Prwer) und Anna Welmniczis
  • Meister der Gruppe des Hans Eichhorn (Franz Friedrich): Johann Prüfer (Prwer) und Anna Welmniczis
  • Medaille
  • 1577
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Brandenburg (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Berlin?
  • Material: Silber, vergoldet, Herstellungsart: gegossen
  • Gewicht: 28,91 g
    Durchmesser: 33 mm
  • Ident.Nr. 18256472
  • Sammlung: Münzkabinett | Medaillen | Renaissance (1435 bis 1550)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Description
Vorderseite: IOHANNES PRWER AET : 47 ANN : 1577 [AE ligiert]. Schrift zwischen zwei Linienkreisen. Brustbild des Johannes Prüfer mit Bart halbrechts.

Rückseite: ANNA WELMNICZIS AET : 46 AN : 1577 [AE ligiert]. Schrift zwischen zwei Linienkreisen. Brustbild der Anna Welmniczis mit Haube und Brokatkleid mit großem Kragen halblinks.

Kommentar: Medaille aus zwei Teilen zusammengesetzt - Anna Welmniczis, nach der Medaille wahrscheinlich 1531 geboren, entstammte einer Frankfurter Familie, die wohl ursprünglich aus dem Ort Wilmniczis (Wellmitz) bei Neuzelle stammte. Sie war verheiratet mit dem Juristen Johannes Prüfer (siehe auch das Steinmodell unter Objektnummer 18256473).

Literatur: G. Habich, Die deutschen Schaumünzen des XVI. Jahrhunderts II-1 (1931) 335 Nr. 2324-2325 (Anna Welniczis); J. C. W. Moehsen, Beschreibung einer Berlinischen Medaillen-Sammlung II (1781) 481 Taf. 1,4; A. von Sallet, ZfN 16, 1888, 26.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18256472


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.